Bergziege

Moderator: Entlemax

Bergziege

Beitragvon Bergziege » 12. Jun 2011, 22:18

Hallo, ich bin Gabi und eröffne diese Vorstellungsecke.

Wenn Ihr Fragen zu diesem Forum habt, sprecht mich an. Gemeinsam versuchen wir eine Antwort zu finden.

Nun wollen wir mit neuem Layout neu starten, um als Sprachrohr für alle Tiere zu fungieren.
Wenn Ihr dabei sein wollt, dann freuen wir uns über Eure Vorstellung und über konstruktive Beiträge.

Wir alle wissen, dass es manchmal sehr an die Subsatanz geht, sich mit dem Leid der Tiere auseinander zu setzen.
Wenn Ihr dann mal Dampf ablassen und einfach nur z. B. übers Wetter plaudern wollt, nehmt Platz auf dem Sofa. Wir rücken zusammen ....

Nun wünsche ich uns, dass hier viele Menschen zusammen treffen und gemeinsam etwas gegen das unendlliche Leid der Tiere bewirken können.

Liebe Grüße
Gabi
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bergziege

Beitragvon Twiggy1 » 13. Jun 2011, 09:13

Dann möchte ich unserer lieben Gabi mal folgen und mich vorstellen!

Hallo,ich heiße Monika bin 53 Jahre habe 2 kleine Hundemädel und möchte mit versuchen
das Tierleid auf diesem Planeten ab zuschalten.
Es geht sehr grausam in der heutigen Tierwelt zu und dieses nur durch Menschenhand!
Da sich die Tiere nicht selbst helfen können und dieser Grausamkeit ausgesetzt sind,
darum sind wir hier um dem einen Schritt nach dem anderen
entgegen zutreten.Denn so wie die Tierwelt heute von Menschenhand behandelt und grausam zugerichtet wird,
darf es auf keinen Fall weiter gehen.
Also krempeln wir die Ärmel hoch und greifen zum Schutz der Tiere ein...


Liebe Grüße Monika
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Bergziege

Beitragvon claudi » 14. Jun 2011, 07:23

Na dann will ich mich auch mal hier vortellen!

Hallöchen, ich heiße Claudia, bin 47 Jahre, komme aus dem schönen Österreich und bin der Dosenöffner von drei Samtpfoten.

Es gibt soviel Tierleid auf dieser Welt, und dagegen möchte ich ankämpfen, denn wenn die ganze Welt gleichgültig zusieht wird sich nie etwas ändern :cry: .

Also lasst uns zusammen für die armen Tiere dieser Welt und gegen all die Grausamkeit kämpfen.

Liebe Grüße Claudia
Jedes Tier hat das Recht auf ein würdevolles Leben, darum lasst uns dafür kämpfen !
Benutzeravatar
claudi
Beiträge: 225
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mr.Taferl, Österreich
Geschlecht: weiblich

Tiere in sozial-schwachen Familien

Beitragvon marion » 30. Aug 2011, 13:30

Hallo,ich heiße Marion und komme aus Nordenham.Ich bin verheiratet,habe Kinder und drei Hunde und eine Katze.
Ich habe die Haustiertafel e.V-nordenham gegründet,um Tieren in sozial-schwachen Familien zu helfen.
L.G.
Marion
So lange de Mensch denkt,das Tiere nicht fühlen können,müssen Tier fühlen,das Menschen nicht denken können.
(Verfasser ist mir nicht bekannt)
marion
Beiträge: 9
Registriert: 08.2011
Wohnort: Nordenham
Geschlecht: weiblich

Re: Bergziege

Beitragvon Twiggy1 » 30. Aug 2011, 17:08

Bild liebe Marion

Dann möchte ich dich hier im Forum ganz
Bild
heißen.

Eine super Aufgabe hast Du dir da aufgebaut,meine Hochachtung dafür.
Es entspricht nun mal der heutigen Zeit,dass es viele arme Menschen mit ihren
Tiere gibt.Da ist so eine Einrichtung wie deine Tiertafel sehr angebracht.

freue mich auf weitere Beiträge von dir und drücke weiter die Daumen für ein weiteres
gutes Gelingen deiner Aufgabe.

Herzliche Grüße Moni Bild
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Bergziege

Beitragvon Bergziege » 31. Aug 2011, 14:31

hallo, liebe marion,

sei herzlich willkommen und fühl dich hier ein wenig wohl.
sicherlich wirst du bei deiner täglichen arbeit mit deinem verein viel elend erleben. aber ich bin mir sicher, auch schönes wirst du sehen und hören.

wenn du magst, rühre hier ein wenig die werbetrommel für die tiertafel. die nasen werden es dir danken.

über deine erfahrungen und tipps freuen wir uns schon.

lg gabi
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bergziege

Beitragvon marion » 31. Aug 2011, 20:33

obwohl ich noch nicht lange bei Euch bin,fühle ich mich hier schon sehr wohl.Wir haben hier ja alle eines gemeinsam,den Tieren ihre Rechte wiederzugeben,die andere ihnen streitig machen.
L.G.
Marion ;)
So lange de Mensch denkt,das Tiere nicht fühlen können,müssen Tier fühlen,das Menschen nicht denken können.
(Verfasser ist mir nicht bekannt)
marion
Beiträge: 9
Registriert: 08.2011
Wohnort: Nordenham
Geschlecht: weiblich

Re: Bergziege

Beitragvon claudi » 1. Sep 2011, 07:24

Hallo liebe Marion,

schön, dass du hierher zu uns gefunden hast :P ,

Bild

wünscht dir Claudi
Jedes Tier hat das Recht auf ein würdevolles Leben, darum lasst uns dafür kämpfen !
Benutzeravatar
claudi
Beiträge: 225
Registriert: 06.2011
Wohnort: Mr.Taferl, Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Bergziege

Beitragvon Entlemax » 2. Sep 2011, 15:25

Hallo Marion,

auch von mir Herzlich Willkommen und danke, dass Du zu uns gekommen bist.
Liebe Grüsse Frank & Entledogs
Benutzeravatar
Entlemax
Beiträge: 47
Registriert: 05.2011
Geschlecht: nicht angegeben


cron