Zoo Zajac

Moderator: Entlemax

Zoo Zajac

Beitragvon Twiggy1 » 5. Sep 2013, 05:17

Tierschützer geben Welpenhändler Zoo Zajac Rückendeckung

Duisburg. Norbert Zajac, Chef des XXL-Tiermarkts in Duisburg, hat Unterstützung von ungeahnter Seite bekommen:
Tierschützer der Stiftung "Vier Pfoten" stellten seinem Welpenhandel nach einem Ortsbesuch ein gutes Zeugnis aus.
Dennoch stehen die Tierschützer der Geschäftsidee weiter skeptisch gegenüber.


Hier:


Das muss man jetzt von den Tierschützer aber nicht verstehen,oder?
Das kann ich persönlich nicht nachvollziehen,hiermit gibt es jetzt einen Freibrief für alle
Zooläden Hundewelpen verkaufen zu können!!!!
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Zoo Zajac

Beitragvon Bergziege » 5. Sep 2013, 10:28

auch "tierschützer" können bestechlich sein. wer weiß, was der zac denen gezahlt hat - bestimmt eine großzügige spende ....

ich kanns nicht verstehen .....
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zoo Zajac

Beitragvon Twiggy1 » 5. Sep 2013, 19:05

Ach Gabi,wenn nicht auf die Tierschützer auf wenn sollen sich die Tiere dann verlassen?
Kann diese Tierschützer auch absolut nicht verstehen!
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich


cron