Vorsicht bei Billig-Hunden!!!

Moderator: Entlemax

Vorsicht bei Billig-Hunden!!!

Beitragvon Twiggy1 » 14. Apr 2014, 09:15

Vorsicht bei Billig-Hunden

Tierquälerei – In Südhessen wurden so viele Bußgelder wie noch nie verhängt

Der illegale Handel mit jungen Welpen aus dem Ausland floriert. In Hessen haben die Geschäfte dubioser Organisationen direkt aus dem Kofferraum zugenommen, wie Regierungspräsidien mitteilten.
SÜDHESSEN.
Erst kürzlich wurden bei Darmstadt gleich zwei illegale Welpen-Transporte innerhalb nur einer Woche gestoppt und 17 junge Hunde entdeckt. „Den Käufern wird vorgegaukelt, die Tiere seien aus schlimmsten Verhältnissen befreit worden“, sagte der Amtstierarzt Tobias Lackner vom Regierungspräsidium Darmstadt. „In Wirklichkeit werden die Hunde aber extra für diesen Verwendungszweck gezüchtet.“

Die billig angebotenen Welpen kommen laut Lackner aus Rumänien, Bulgarien und Tschechien, würden hier verkauft oder nach Belgien, Frankreich und in die Niederlande gebracht.

In Hessen gab es 2013 wieder eine ganze Reihe von Verstößen gegen den Tierschutz. Das Regierungspräsidium Darmstadt zählte wie im Jahr zuvor 40 Strafverfahren. Beim Bußgeld gab es mit 199 Fällen einen Rekord.

Link:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron