Typisch Veterinäramt!

Moderator: Entlemax

Typisch Veterinäramt!

Beitragvon Twiggy1 » 23. Jan 2012, 11:08

VETERINÄRAMT BEANSTANDET LUXUS-KÄFIG
Razzia bei Hamster Robo!
Bild
LUXUS-KÄFIG BEANTSTANDET
Razzia bei Hamster Robo!
Christina Studt zeigt den Deckel von Robos Luxus-Gehege: Angeblich kommt durch die Löcher zu wenig Luft in den Käfig
Foto: Eberhard Wedler

Sarstedt – Sein Schicksal hat bundesweit Tierfreunde berührt. Robo (4), Deutschlands härtester Hamster. Er überlebte Katzenbiss, Beinamputation und Herzstillstand.
Über 6800 Facebook-Fans wünschten dem dreinbeinigen Helden gute Besserung, zu Hause bei Christina Studt (33) in Sarstedt gingen sogar aus dem Ausland Genesungswünsche ein. Und ein Brief des Veterinäramtes: Die rührige Tierhalterin wurde bei der Polizei angezeigt!


hier unbedingt lesen

Lächerlich und eine dreiste Farce vom Veterinäramt,da wo diese Ämter helfen müssten geschieht absolut nichts.Aber
hier die große Welle machen,die sollten sich alle was schämen und mal über ihren Beruf nachdenken!!!
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Typisch Veterinäramt!

Beitragvon Bergziege » 23. Jan 2012, 15:41

ach es ist doch gut zu wissen, womit die vet. ihr geld verdienen ....
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Typisch Veterinäramt!

Beitragvon Twiggy1 » 24. Jan 2012, 05:53

Meno Gabi,dass ist doch nur reine Schikane sonst nichts.Die sollten lieber ihre Ärs....
erheben es gibt soviel Tierleid wo diese gebraucht werden.

Aber wie so immer typisch für die Ämter!
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich


cron