Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Moderator: Entlemax

Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Bergziege » 4. Jan 2012, 08:14

Tierschützer fordern Verbot des betäubungslosen Schächtens – Aktion am 05.01.2012
Wann:
Kommender Donnerstag, 05.01.2012

Wo:
10:00–11:00 Uhr: vor dem Kanzleramt in Berlin
12:00–13:00 Uhr vor dem Brandenburger Tor auf dem Pariser Platz

Kontakt: Stefan Klippstein, Sprecher Arbeitskreis humaner Tierschutz, Tel. 0176-57499320

Was:
Um die Bundestagsabgeordneten auf die Problematik aufmerksam zu machen, werden Aktivisten des Arbeitskreises als Schaf, Rind und Huhn verkleidet mit einem Schild „Ich möchte nicht geschächtet werden“ vor dem Kanzleramt und dem Brandenburger Tor demonstrieren und nach der Kundgebung im Bundestag persönliche Schreiben und Informationen zum Thema Schächten für alle Mitglieder des Deutschen Bundestags abgeben.

http://www.fellbeisser.net/news/tierisc ... burger-tor
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Twiggy1 » 5. Jan 2012, 05:48

Schade das es so weit bis nach Berlin ist,wäre auch gern dabei.
Es ist schon wirklich armselig von unserer Regierung zu solchen Mitteln greifen zu müssen.
Hoffe sehr,dass endlich eine Einigung hier für Deutschland entschieden wird.

Gruß Monika
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Bergziege » 6. Jan 2012, 13:51

Es ist schade, dass selbst die Medien nur gelangweilt über solche Aktionen berichten ....
Und es ist auch schade, dass vielleicht nur eine Handvoll Tierschützer öffentlich gegen das Schächten demonstiertern. Dabei ist doch Berlin so groß und sicherlich gibt es doch sehr viele Berliner, die gegen das Schächten sind ....

Hier mal ein Beitrag im rbb ausgestrahlt ....
rbb-Bericht
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Twiggy1 » 8. Jan 2012, 09:37

Es regt sich immer mehr in Bezug auf den Tierschutz!

Hier vor dem Kanzleramt in Berlin vom 05.01.2012
bitte anschauen...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Bergziege » 8. Jan 2012, 10:57

ja, moni, das ist der Bericht, den ich ja auch eingestellt habe.
Ein Beitrag von 26 Sekunden. Da frage ich mich, was sich da regt???
Man merkt schon in den Worten, dass die Leute beim Fernsehen total gelangweilt sind, was dieses Thema betrifft.
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tierische Demonstration vor dem Kanzleramt

Beitragvon Twiggy1 » 8. Jan 2012, 15:55

Richtig Gabi,deshalb hatte ich auch das kleine Video sofort hier reingesetzt.
Das Fernsehen mag ja gelangweilt gewesen zu sein,aber die Menschen aus dem
Volk werden immer mehr und setzen sich ein für das Tierschutzgesetz.
Es wird immer lauter unter dem Volk und so sollte es auch sein.
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich


cron