Polizei und Tierschützer warnen

Moderator: Entlemax

Polizei und Tierschützer warnen

Beitragvon Twiggy1 » 1. Apr 2012, 07:45

Polizei und Tierschützer warnen


Berlin – Immer wieder werden in verschiedenen Stadtteilen gefährlich präparierte Köder gefunden. Nicht nur Hundebesitzer sollten wachsam sein.

Rasierklingen oder Angelhaken in Hackfleischbällchen, Rattengift in Keksen und Wurststückchen: Klaus Lüdcke, der Tierschutzbeauftragte des Senats, kennt eine ganze Reihe von „widerlichen Methoden, mit denen Hundefeinde Köder präparieren, um die Tiere umzubringen” …

Bitte hier lesen:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron