" Menschen mit Herz für Tiere "

Moderator: Entlemax

" Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Twiggy1 » 24. Jul 2013, 08:36

Lambacherin lindert das Leid von Straßenhunden
WELS. Tierärztin Tatjana Brandstätter führte in serbischem Tierasyl auf eigene Kosten ein Kastrationsprojekt durch.

Man kann es Zufall nennen oder auch eine glückliche Fügung, die Vesna Arsenovic aus dem serbischen Smederevo und Tatjana Brandstätter aus Lambach zusammenführte.
Die Lambacher Tierärztin bekam im Frühjahr Informationen über Probleme rund um Vesnas privates Tierasyl. Der Verein „Tierschutz Sonne“ fragte bei ihr an, ob sie sich
an einem Hilfsprojekt beteiligen würde.

Hier lesen:


Ja,es gibt Gott sei Dank noch Menschen deren Herz für Tiere schlägt,deshalb habe ich hier ein neues Thema unter diesen Namen eröffnet!
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: " Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Bergziege » 24. Jul 2013, 09:18

hab mich gleich mal duchgeklickt ...
dieser verein leistet großartiges.
HOCHACHTUNG!!!
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: " Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Twiggy1 » 25. Jul 2013, 08:54

Das finde ich auch Gabi,deshalb sollte das auch hier in unserem Forum
eingebracht werden.
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: " Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Twiggy1 » 4. Sep 2013, 06:28

Ein neuer Fall---Wieder ein MENSCH mit ein Herz für Tiere


DRAMATISCHER EINSATZ AUF DER WESER
Fährmann rettet Jagdhund Jonny aus der Fahrrinne

Brake/Sandstedt – Fährmann Lars Niemeyer (35) setzt gerade die „Kleinensiel“ von Brake nach Sandstedt über. Plötzlich entdeckt er ein panisch verdrehtes Augenpaar in der Weser,
die an dieser Stelle 800 Meter breit und zwölf Meter tief ist. Jagdhund Jonny (5) strampelt in der Fahrrinne um sein Leben.DRAMATISCHE HUNDE-RETTUNG!


Hier:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: " Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Bergziege » 4. Sep 2013, 08:37

na jonny wird wohl künftig das wasser meiden .... oder????
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: " Menschen mit Herz für Tiere "

Beitragvon Twiggy1 » 4. Sep 2013, 11:04

Wenn Jonny auch so eine Wasserratte ist wie unsere Beiden,glaube ich das kaum,Gabi :lol:
Es ist einfach schön zu lesen,dass es immer wieder Menschen gibt denen ein Tier nicht
egal ist Bild
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich


cron