Bundesjustizminister Maas

Moderator: Entlemax

Bundesjustizminister Maas

Beitragvon Twiggy1 » 15. Apr 2014, 10:38

Bundesjustizminister Maas will sich für Tierschutz-Verbandsklage einsetzen

Auf Anfrage hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) dem Tierrechtsverband animal 2ooo mitgeteilt, dass er sich für die bundesweite Einführung einer Tierschutz-Verbandsklage einsetzen wird „zur zusätzlichen Stärkung der Bemühungen im Bereich des Tierschutzes“ (so der Minister wörtlich). Dabei geht es darum, seriösen Tierschutzverbänden in bestimmten Fällen die Möglichkeit der Klage vor Gericht zugunsten der Tiere zu eröffnen.

weiter im

Link:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Bundesjustizminister Maas

Beitragvon Bergziege » 18. Apr 2014, 07:00

ist schon traurig, dass man so einen behördenkrieg veranstalten muss, um den tieren zu ihrem recht zu verhelfen ....
aber wenigstens erkennt man den scheinheililgen willen des ministers ...
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bundesjustizminister Maas

Beitragvon Twiggy1 » 18. Apr 2014, 15:07

Richtig Gabi,eine fette Überschrift und schon meint
dieser Herr Mass wir fallen auf ein nicht erfüllbares Versprechen
rein......für wie blöde halten uns die Politiker denn :?: :?: :?:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich


cron