Backhaus will übergroße Tierhaltungen verbieten

Moderator: Entlemax

Backhaus will übergroße Tierhaltungen verbieten

Beitragvon Twiggy1 » 3. Feb 2012, 12:00

Backhaus will übergroße Tierhaltungen verbieten

SPD, CDU und Linkspartei haben den Neubau von großen Tiermastbetrieben in Mecklenburg-Vorpommern weitgehend verteidigt. Während einer Debatte gestern im Landtag kritisierten vor allem die Grünen die Massentierhaltung. Zwar müssten die Kritiker ernst genommen werden, so Fritz Tack, Agrarexperte der Linken. Die Kritik treffe aber "leider" auch jene, "die uns ernähren", also die einheimischen Bauern. Klare Kriterien, ab welcher Stallgröße Massentierhaltung beginnt, gebe es aber nicht. Außerdem sei in Mecklenburg-Vorpommern noch genug Platz für Schweine- und Rinderzuchtbetriebe. Sie müssten aber "regional verträglich" sein.

weiterlesen hier:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron