Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Moderator: Entlemax

Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon claudi 1 » 11. Aug 2013, 08:06

Hallo liebe Tierfreunde!

Die Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause, da ihr Frauchen ins Pflegeheim muss.

Sarah und ihr vom Hals abwärts gelähmtes Frauchen wurden bis jetzt in deren gemieteten Haus von einer 24 Stundenhilfe betreut, doch jetzt meldet der Hausbesitzer Eigenbedarf an und für Sarah bleibt nur das TIERHEIM sofern sie kein neues Zuhause findet.

Hier einige Infos und Bilder:

Bild

Bild

Langhaarschäferdame Sarah sucht Familienanschluss, da ihr Frauchen ins Pflegeheim muss.

- ca. 8 Jahre
- sehr verträglich mit Kindern
- Hundeschule besucht
- leider aber absolut nicht verträglich mit KATZEN

Nähere Informationen unter 0650/5608080 oder 0650/5608282
Benutzeravatar
claudi 1
Beiträge: 205
Registriert: 05.2013
Wohnort: Maria Taferl, Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon Twiggy1 » 11. Aug 2013, 09:41

Meno das ist aber eine sehr Hübsche,hoffe sehr das sich schnell
Jemand für die Maus findet.Das Tierheim ist für dieses schöne Mädchen
absolut nichts und Katzen hat ja auch nicht jeder.

Wer immer das liest,bitte bitte teilt diesen Beitrag so oft ihr könnt :!: :!: :!:
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

Re: Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon Bergziege » 12. Aug 2013, 20:57

menno, claudi .... das ist doch die hündin, um die sich dein bruder ein wenig gekümmert hat.
man gibt doch eine 8jährige hündin nicht ins tierheim .....

frank wird das morgen ins fb setzen ... hat heute nachtdienst.
aber vielleicht kannst du noch einige infos geben - wo lebt die hündin denn jetzt? so kann man direkt einen regionalen aufruf starten....

was ich nicht verstehe ..... wieso kann man einfach eine gelähmte frau auf die straße setzen????????

ganz liebe grüße unbekannter weise an die dame. sie soll tapfer sein....
schön wäre es, wenn jemand aus der nähe diese schnuckimaus nehmen könnte, dann hat die frau die möglichkeit, ihre sarah zu besuchen ....

claudi ... wolltet ihr nicht auch mal auf den hund kommen????? Ihr habt so ein tolles händchen für hunde - jedenfalls haben sich unsere 3 bei euch entlebucherwohl gefühlt ..... . und die besten voraussetzungenhabt ihr auch....
is ja nur so ne idee.....

jedenfalls toitoitoi für die vermittlung
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon claudi 1 » 18. Aug 2013, 09:41

Hallo Gabi,

ich kann es auch nicht verstehen, dass es so herzlose Menschen gibt :evil: .

Um au deine Frage zu antworen, die Sarah hat bevor sie mein Bruder zu sich genommen hat in der Nähe von Loosdorf im Bezirk Melk Niederösterreich gelebt, aber der Frank hat das schon ganz richtig bei Entlemax reingetellt.

Nochmal vielen Dank dafür.

Tja der Manni hätte die Sarah ja sofort genommen, wenn da unsere Miezen nicht wären, und LEIDER kann die Sarah mit allen ob Radfahrer, Kinder, Jogger oder Autos nur absolut nicht mit Katzen, zur Zeit hat mein Bruder seine Wohnung in zwei Hälten geteilt und einer der Beiden kümmert sich da um die Sarah der andere um Lilly, es ist aber leider kein Dauerzustand.

Danke fürs Daumendrücken ;)
Benutzeravatar
claudi 1
Beiträge: 205
Registriert: 05.2013
Wohnort: Maria Taferl, Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon claudi 1 » 3. Sep 2013, 08:25

Hallo liebe Foris,

ich möchte euch mitteilen, dass Sarah seit dem Wochenende in einem neuen schönes Zuhause bei einer tierlieben Familie ist und es ihr dort seht gut geht. Sie hat dort auch noch einen anderen Schäferhund als Spielgefährten mit dem sie sich prima versteht.

Lg Claudi
Benutzeravatar
claudi 1
Beiträge: 205
Registriert: 05.2013
Wohnort: Maria Taferl, Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Schäferhündin Sarah sucht dringend ein neues Zuhause

Beitragvon Bergziege » 10. Sep 2013, 09:54

SUPER, JIPPIIIII, kleine Sarah.
Lass Dich nun so richtig verwöhnen!
Benutzeravatar
Bergziege
Beiträge: 641
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben


cron