Sanktionen gegen Rumänien -

Moderator: Entlemax

Sanktionen gegen Rumänien -

Beitragvon Twiggy1 » 22. Jun 2011, 07:59

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, sofort Sanktionen gegen Rumänien einzuleiten,
damit der Gesetzesentwurf zur Tötung von Zigtausenden von Straßenhunden, der automatisch am 6. Mai 2011 in Rumänien in Kraft tritt,
geahndet wird.

Begründung

Rumänien hat bis jetzt mit seiner Verzögerungstaktik erreicht, dass der Gesetzesentwurf zur Tötung
von Zigtausenden von Straßenhunden verschleppt wurde, bis automatisch nach 30 Tagen das Gesetz
in Kraft treten kann. Es kann nicht sein, dass ein EU-Mitgliedsland derart gegen das europäische Tierschutzgesetz
verstösst, ohne die Konsequenzen zu tragen.


hier


bitte unterschreiben
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron