Gebärende Hundemutter bei lebendigen Leib verbrannt

Moderator: Entlemax

Gebärende Hundemutter bei lebendigen Leib verbrannt

Beitragvon Twiggy1 » 30. Aug 2011, 17:20

Gebärende Hundemutter bei lebendigen Leib verbrannt

In dem griechischen Ort Kokkinos Milos in der Nähe von Athen, ereignete sich vor einer Woche ein unvorstellbares Beispiel an Grausamkeit gegen Straßentiere. Auf einem Müllberg hinter einer Fabrik wurde eine trächtige Hündin, während der Geburt ihrer Jungen, bei lebendigem Leib verbrannt.

weiterlesen und unterschreiben hier:


Diese Tat ist noch grausamer als das Grausame an Tiere sowieso schon ist.Vielen Dank an die EU die vor sowas schrecklichem
weiter die Augen verschließen!


Bitte unterschreiben...
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron