Die armen Hunde von Griechenland

Moderator: Entlemax

Die armen Hunde von Griechenland

Beitragvon Twiggy1 » 30. Jun 2011, 15:11

Die armen Hunde von Griechenland

Fast täglich gehen Schreckensnachrichten über arme gequälte, erhängte oder vergiftete Hunde im beliebten Urlaubsland Griechenland durchs Internet. Die durch die Dauer-Finanzkrise angeschlagene griechische Touristenindustrie ist allerdings vor Ort bemüht, den Eindruck einer "heilen Welt" zu vermitteln. Schließlich will man ja nicht den Anschein erwecken, die Zig-Milliarden Subventionen aus der restlichen EU für den nach Korruptionsskandalen nahezu bankrotten Staat würden u.a. zur Förderung der allgegenwärtigen Tierquälerei verwendet...


weiterlesen & unterschreiben hier:



TG
LG Monika Bild

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

(*Mahatma Gandhi *)
Benutzeravatar
Twiggy1
Beiträge: 984
Registriert: 06.2011
Wohnort: NRW Hamm
Geschlecht: weiblich

cron